easyCAR
Fragen & Antworten

Hier findest du die häufigsten Fragen zu easyCAR

Was ist easyCAR?

easyCAR ist ein spezieller Tarif für KFZ-Versicherungs-Wechsler. Entwickelt und ausgedacht hat sich unsere Firma dieses Modell um Innovation und Fortschritt in den Versicherungsmarkt zu bringen. Dieses Modell haben wir mit aktuell 6 Versicherungskonzernen vereinbart.

Highlights sind unter anderem:

  • 5% garantiert günstiger als die aktuelle Versicherung
  • keine Nutzerangabe nötig
  • keine Fahrleistungsangabe nötig
  • Übernahme aller Leistungsinhalte Ihres alten Vertrages (Besitzstandsgarantie)
Wer ist mein Ansprechpartner?

Wir als unabhängiger Versicherungsmakler stehen Dir jederzeit zur Seite. Seit 1951 im Familienbesitz ist unsere Firma ein verlässlicher Partner für deine Versicherungen und Finanzen. Wir sind für so gut wie allen Kanälen des digitalen Zeitalters erreichbar!

Was bedeutet Wechsler-Tarif?

Wenn du bereits einen laufenden Vertrag hast, kannst du in unseren Rahmenvertrag wechseln. Bei uns gibt es Zusatzleistungen wie keine Kilometerbegrenzung und auch keine Angabe zum Fahrer und das ohne großen Aufwand. easyCAR ist für alle interessant, welche Ihre KFZ-Versicherung wechseln möchte, zum 01.01..

Wie läuft der Abschluss?

Der Abschluss klappt in unter einer Minute! Hierzu klicke in unserem Onlinerechner (>> HIER KLICKEN <<) auf “Abschluss”.

Dann benötigen wir ein paar Angaben:


1) Name, Anschrift

2) Zahlungsweise bestätigen und ggf. IBAN

3) Upload Fahrzeugschein + letzte Rechnung

4) Unterschrift

5) fertig!

Du erhältst eine Bestätigungsemail. Rechtzeitig vor Vertragsbeginn sendet Dir der Versicherer alle Vertragsunterlagen per Post zu.

Muss ich meinen aktuellen Vertrag kündigen?

Nein, das übernehmen wir für dich. Dazu dient auch die Genehmigung im Abschlussprozess mit Deiner Unterschrift. So können wir auch mit dem alten Versicherer sprechen, um alle nötigen Informationen einzuholen. Somit hast Du keinen zusätzlichen Aufwand.


Sofern du schon gekündigt hast, lege uns die Kündigungsbestätigung bitte im Upload bei “Upload letzte Beitragsrechnung” bei.

Warum braucht Ihr meine Rechnung?

Nur so können wir den alten Beitrag verifizieren und die 5% in Abzug bringen. Wir müssen in Einzelfällen dem Versicherer die Rechnung vorlegen.

Warum nur 5% Nachlass?

Eine höhere Unterschreitung deines aktuellen Beitrags ist nicht sinnvoll im Hinblick auf die Beitragsstabilität. Seit 3 Jahren läuft der Tarif ohne Anpassung. Bei normalen Versicherern hast du in 3 Jahren im Durchschnitt 2x eine Beitragsanpassung zwischen 2-10% nach oben.

Bitte beachte, dass der Entfall der Angabe zu Nutzer und Kilometern in konventionellen Tarifen um bis zu 87% mehr kosten würde. Somit sind die 5% – unter Anbetracht der Leistungen – eigentlich 40-50% Nachlass.

Ihr bietet eine Beitragsgarantie für 3 Jahre?

Richtig, der Versicherer garantiert dir 3 Jahre den Beitrag nicht anzupassen, außer bei einer Typklassenänderung, welche aber alle Versicherer betrifft. In diesem Fall sind wir jedoch für dich da und gleichen die Erhöhung aus, indem wir deinen Vertrag – intern – zu einem anderen Versicherer/Risikoträger packen. Natürlich in Abstimmung mit dir.

Wer ist der Versicherer?

easyCAR wurde mit mehreren Versicherungskonzernen konzipiert, so sind wir nicht von einem Partner abhängig. Genauere Infos erhalten Sie vor Vertragsbeginn.

Wieviel Fahrzeuge kann ich versichern?

easyCAR hat keine Höchstgrenze der Fahrzeuganzahl. Du kannst ab dem ersten Fahrzeug alle Vorteil von easyCAR genießen. Für größere Fuhrparks bieten wir unter www.flottenrechner24.de eigene Spezialtarife an.

Bis zu welchem Wert versichert ihr mein Fahrzeug?

easyCAR bietet Absicherung ohne Höchstgrenze. Somit können wir auch deinen Porsche, Lamborghini, Ferrari, Aston Martin usw. versichern. Gerade bei Premiumfahrzeugen ist der Passus “Keine Nutzerangabe” ein echter Vorteil.

Stellt ein abweichender Halter ein Problem dar?

Nein, natürlich nicht. Du kannst auch Fahrzeuge mit abweichendem Halter bei uns versichern.

Wird mir im Schadensfall die Werkstatt vorgeschrieben?

Nein, das Modell “Werkstattbindung” bieten wir generell nicht an, da dies im Schadensfall erfahrungsgemäß zu Ärger geführt hat. Du kannst ruhigen Gewissens in die Werkstatt deines Vertrauens gehen bzw. (hoffentlich noch) fahren! 🙂

Schäden können ganz easy über unser Schadenformular melden: >> HIER KLICKEN <<

Hat der Schutzbrief die 50km Luftlinien-Klausel

Nein, der Schutzbrief gilt ab der Haustüre. Das gilt sogar, wenn dein jetziger Vertrag die 50km Klausel als Grundlage hatte.

Welche Fahrzeugarten lassen sich absichern?

Alle Fahrzeuge werden in sogenannte Wagniskennziffern untergliedert. Nachfolgende Wagniskennziffern können über easyCAR abgesichert werden:


112 = Personenkraftwagen

251 = Lastkraftwagen bis 3,5t (Lieferwagen) im Werkverkehr

261 = Lastkraftwagen bis 3,5t (Lieferwagen) im gewerblichen Güterverkehr

351 = Lastkraftwagen über 3,5t im Werkverkehr

361 = Lastkraftwagen über 3,5t im gewerblichen Güterverkehr

003 = Krafträder, Kraftroller

127 = Campingkraftfahrzeuge, Wohnmobile

401 = Zugmaschinen im Werkverkehr

581 = Anhänger im Werk- und Privatverkehr

001 = Kleinkrafträder

012 = Leichtkraftroller bis 80 ccm

014 = Leichtkraftroller 50-125 ccm

016 = Leichtkraftroller, Höchstgeschwindigkeit bis zu 80 km/h

018 = Leichtkraftroller

022 = Leichtkrafträder bis 80 ccm

024 = Leichtkrafträder 50-125 ccm

026 = Leichtkrafträder, Höchstgeschwindigkeit bis zu 80 km/h

028 = Leichtkrafträder

541 = Wohnwagenanhänger

542 = Anhänger in Sonderausführung

Warum ist keine Angabe zu Nutzern oder der Fahrleistung (km) nötig?

Wir möchten dir maximale Flexibilität bieten. Dazu gehört für uns, dass jeder mit dem Fahrzeug fahren kann – soweit er will. Dieses Highlight können wir bieten, da wir aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit mit den Versicherungsgesellschaften zum Teil eigene Tarife haben in denen wir die Leistungen selbst festlegen und für unsere Kunden verhandeln.

Was passiert bei einem Fahrzeugwechsel?

In diesem Fall erhalten Sie ein Angebot samt eVB/Doppelkarte von uns. Das Fahrzeug wird zum jeweiligen Termin in den Rahmenvertrag aufgenommen.

Eine eVB/Doppelkarte können Sie 24/7 bei uns abfragen, dazu einfach >> HIER KLICKEN <<

Mein Fahrzeug ist geleast bzw. finanziert, gibt es hier eine Lösung? 

Für geleaste und finanzierte Fahrzeuge bieten wir eine GAP-Deckung an. Dies übernimmt die Lücke (GAP) im Schadensfall für dich.

Was bedeutet Leistungsübernahme bzw. Besitzstandsklausel?

Es werden alle Leistungen aus dem bestehenden Vertrag übernommen, wie Versicherungsumfang (Haftpflicht, Teil- / Vollkasko), identische Selbstbeteiligung und Zusatzbausteine wie Schutzbrief, Fahrerschutz, Auslandsschutz oder GAP-Deckung, die bis dato gegolten haben.

Dies wird dir durch den Leistungspunkt “Besitzstandsgarantie” zugesichert.

Ich habe einen Telematik-Tarif, welcher Preis ist im Rechner anzugeben?

Wenn du bei der aktuellen Versicherung einen sogenannten Telematik-Tarif haben, dann dient als Grundlage der Berechnung der günstigste zu erreichende Beitrag. Wenn du bspw. 500 EUR Beitrag zahlst und dein Telematik-Tarif eine Rückerstattung von max. 30% vorsieht, dann gib im Rechner bitte 350 EUR als aktuellen Beitrag an.

Was passiert mit Sondereinstufungen?

Sämtliche Sondereinstufungen, verbesserte Zweitwageneinstufungen oder ähnliche SFR-Verbesserungen werden übernommen.

Warum wird eine Genehmigung/Vollmacht benötigt?

Um einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können, übernehmen wir die Kündigung, die Neueinrichtung und die Betreuung deiner KFZ-Versicherung. Hierfür benötigen wir eine Genehmigung um die nötigen Schritte beim Versicherer durchführen zu können.

Weiter ist dies wichtig, damit wir bei deinem jetzigen Versicherer die Vertragsbedingungen (meist 30-70 Seiten) einholen können, um die Besitzstandsgarantie darstellen zu können.

…gerne helfen wir Ihnen weiter!